skip to Main Content

Mehr Flexibilität durch Personalressourcen auf Zeit

Mit Arbeitnehmerüberlassung durch SAHR erhalten Sie schnelle Hilfe bei konjunkturellen Schwankungen und personellen Engpässen. Ob saisonale Auftragsspitzen, projektspezifisches Know-how, Großauftrag oder Urlaubszeit, im Krankheitsfall oder bei Mutterschutz: Der Einsatz von Mitarbeitern auf Zeit bindet Personalressourcen nie länger als nötig. Kündigungs- und Ausfallrisiken sind für Sie dank SAHR kein Thema mehr. Durch uns gewinnen Sie mehr Flexibilität und Handlungsspielraum in Ihrem Personalmanagement. Gleichzeitig schaffen Sie mit uns gemeinsam Arbeitsplätze zur Entlastung des Arbeitsmarktes.

Die Mitarbeiter sind fest bei SAHR angestellt, der Einsatz erfolgt bei Ihnen im Unternehmen. Unsere Mitarbeiter erhalten von uns Arbeitsverträge nach dem Tarifvertrag des iGZ mit den üblichen Sozialleistungen.

Ihre Vorteile bei Arbeitnehmerüberlassung

Abfedern von Auftragsspitzen und Überbrückung von Engpässen

In der Arbeitnehmerüberlassung stellen wir Ihnen Spezialisten, die Ihre Bestandsbelegschaft unterstützen und verstärken, zur Verfügung – schnell, flexibel, effizient und unkompliziert. Sie sparen sich die Personalsuche, -auswahl und -einstellung. Neben Kosteneinsparungen profitieren Sie dabei von einer starken Wettbewerbsfähigkeit auch bei hohem Termindruck.

Zahlung nur für die „produktiven“ Stunden

Wir stellen die Mitarbeiter ein und Sie haben kein Arbeitgeberrisiko. Gleichzeitig bedeutet die Arbeitnehmerüberlassung für Sie Kalkulationssicherheit, denn Ihnen werden nur die tatsächlich geleisteten Stunden in Rechnung gestellt.

Voller Zugriff auf unseren Mitarbeiterpool

Sie haben vollen Zugriff auf unseren Mitarbeiterpool mit Arbeitnehmern aus nahezu allen Branchen. Vom Fachhelfer bis zur hoch qualifizierten Fach- und Führungskraft, aus kaufmännischen, technischen und medizinischen Berufen. Wir vermitteln Ihnen Mitarbeiter, die Ihre Anforderungen erfüllen.

Übernahmemöglichkeit von Mitarbeitern für den permanenten Einsatz

In der Arbeitspraxis lernen Sie einen Mitarbeiter besser kennen, als es über eine Bewerbung je möglich wäre. Oft führen Einsätze über SAHR zu dauerhaften Arbeitsverhältnissen. Sprechen Sie einfach mit uns, wenn Sie einen Mitarbeiter in Festanstellung übernehmen möchten. Je nach Dauer der „verlängerten Probezeit“ über die Beschäftigung als überlassener Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, reduzieren sich die Personalvermittlungskosten bis auf null. Interne Rekrutierungskosten entfallen damit komplett.

Personelle Unterstützung auf Zeit – problemlos und effizient!

So funktioniert der Einsatz von Zeitarbeitskräften in der Praxis:

Schritt 1
Anforderungsprofil

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein Anforderungsprofil mit den fachlichen und persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen bzgl. des zu besetzenden Arbeitsplatzes.

Schritt 2
Personalsuche
&
Vorauswahl

Ist unter unseren Mitarbeitern nicht bereits eine adäquate Kraft, nutzen wir unsere Rekrutierungskanäle, sondieren den Markt, leiten Ihnen Profile geeigneter Kandidaten weiter und stellen sie Ihnen persönlich vor.

Schritt 3
Vertragsabschluss

Haben Sie sich für einen Mitarbeiter entschieden, werden alle relevanten Daten in einem Arbeitnehmerüberlassungsvertrag dokumentiert. In Rechnung gestellt wird Ihnen mit einem festgelegten Stundenverrechnungssatz nur tatsächlich gearbeitete Zeit.